Cireson Portal Hotfix und das Lastmodified Datum

In meinem letzten Blogeintrag hatte ich die Version 5 des Cireson SCSM Portals kurz angesprochen.
In der Zwischenzeit gibt es dafür einige Hotfixe, die bekannte Probleme beheben.

Im Zusammenhang mit den “Advanced Request Offerings” sollte man einen Hinweis, der im Hotfix 5.0.3 zu lesen ist, unbedingt beachten:

IMPORTANT NOTE:   If you have implemented the Advanced Request Offerings product and would like the hotfix for this product you must re-import Cireson.AdvanceRequestOffering.mpb  this WILL cause the LastModified dates to be updated.

Mir war diese Tatsache nicht aufgefallen, was in der Tat dazu geführt hat, dass zu allen Workitems das Last Modified Datum auf den Zeitpunkt gesetzt wurde, an dem das Management Pack importiert wurde.

Unglücklicherweise gab es bei dem Kunden im Incident Umfeld einige Views und SLAs, die das Last Modfied Datum von Incidents benutzen, um Tickets, an denen längere Zeit nichts gemacht wurde, zu eskalieren. ;-(

Mit einigem SQL Know How ist es mir gelungen, das Datum zumindest wieder auf den Zeitpunkt des letzten Logeintrages zu setzen, was ein brauchbare Lösung war.

Falls das original Datum nach dem Import des Management Packs wieder hergestellt werden soll, muss es zuvor gesichert werden. Da das direkte Ändern von Daten in der SCSM Datenbank von Microsoft nicht supported wird, möchte ich an dieser Stelle lediglich den Hinweise geben, dass das Last Modifed Datum in der Tabelle BaseManagendEntity zu finden ist:

basemanagedentity

Starten Sie jetzt Ihren Weg zu Azure!

Los geht's

top